Knöpflesbühne 2017


                             
 Theaterdarsteller 2017


Die alljährlich stattfindende Jahresfeier des SV Pfrondorf/Mindersbach, ist ein fetser Bestandteil im Jahreskalender des SV. Am 6.Januar 1978 trat erstmalig eine Laienspielgruppe, unter der Regie von Ernst Spitzenberger, an der Jahresfeier in der Pfrondorfer Halle auf. Dies ist bis heute so geblieben. Jahr für Jahr gibt es gute Theaterstücke zu sehen und die Truppe um Martin Ungericht sorgt für viele Lacher im voll besetzten Haus.

Seit einigen Jahren nennt sich die vereinseigene Laienspielgruppe " Knöpfles Bühne". Hier ein Bild der Aktuere der Knöpfles Bühe.

Im Jahr 2005 sorgte die Knöples Bühne für eine große Überraschung. Am 16. April 2005 fand im Warter Dekra Kongress Zentrum das 5. Warter Oskarle statt. Mit dabei die Laienschauspieler der Knöpflesbühne des SV Pfrondorf/ Mindersbach. Bei diesem Wettbewerb traten weitere sieben schwäbische Mundart- Theatergruppen auf.

Unsere Darsteller Karin Gerlach, Armin Brakopp, Heiderose Rück, Sabrina Volz, Hermann Volz und Ralf Brakopp waren mit dem Stück "Das Schlitzohr" erfolgreich. Sie wurden von der siebenköpfigen Fachjury verdientermaßen zum Sieger erklärt. Für die Regie zeichnete Carola Volz verantwortlich. Für das passende Outfit und Maske sorgte Rita Fessele. Als bester männlicher Darsteller wurde Ralf Brakopp ausgezeichnet. Szenen aus dem Stück.